Schaltungen für Segler

 

Inhalt

 

 

Ortungspiepser

 

Das folgende Gerät dient zum Auffinden des Flugmodells nach einem Absturz. Es wird in eine freie Empfängerbuchse gesteckt und erkennt das Fehlen der Signalübertragung vom Empfänger zu den Servos. Die Servopositionen werden pulsmoduliert mit t = 20 ms übertragen.

 

Signal -> C1 filtert Gleichstromanteil heraus -> T1 schaltet durch -> Glättung durch C2 -> T2 schaltet durch -> T3 sperrt ->  Summer ertönt nicht

kein Signal -> T1 sperrt -> T2 sperrt -> T3 schaltet durch -> Summer ertönt

 

Um den Summer nach einer Außenlandung zu aktivieren, wird einfach der Sender abgeschaltet.

ähnliches Gerät: Graupner Ortungspiepser Found (#3161; 16,40 €)

 

 

Schaltplan

 

 

Bauteile

 

 

Conrad #

Seite (Katalog2000)

1

Widerstand 10k, 1/4W, Form 0207

R1

40 30 16-40

-,09

966

1

Widerstand 270k, 1/4W

R2

40 35 47-40

-,09

966

1

Widerstand 6,8k, 1/4W

R3

40 33 50-40

-,09

966

1

Tantal-Kondensator 1µF

C1

48 16 70-40

-,31

983

1

Kunststoffkondensator 0,1µF

C2

45 53 93-40

-,24

980

1

Transistor NPN, BC337, Form TO-92

T1

15 59 18-40

-,18

903

2

Transistor PNP, BC327

T2, T3

15 58 29-40

-,18

903

1

Mikro-Piepser

S

75 15 53-40

3,55

1073

3-poliger Servo-Stecker mit Kabel

Lochplatine 2,6cm x 1,3cm, Kabel, Schrumpfschlauch

 

Lötplan, 10x5 Löcher

 

 

 

Pinbelegung der Transistoren

 

TO-92-Gehäuse

BC337

BC327

 

 

 

Foto 1

Nach dem Aufbau wird die Platine eingeschrumpft.

 

 

Technische Daten

Maße HxBxL
Gewicht
Stromaufnahme 1 mA
Stromaufnahme während des Alarms 15 mA
Lautstärke ca 80dB/ 1m

 

Spannungsüberwachung mit Summer

 

Spannungsmonitor

ähnliches Gerät: Graupner NC-Akku-Controller (#3155; 12,30 €)

 

Schaltplan

 

Bauteile

 

Conrad #

Seite (Katalog2000)

1

Widerstand 1k, 1/4W

R1

40 32 53-40

-,09

966

2

Widerstand 2,21k, 1/4W, 1%

R3, R4

41 82 93-40

-,11

967

1

Widerstand 10k, 1/4W

R5

40 33 77-40

-,09

966

3

LED rot, 2mA, low current, 3mm

D1, D2, D3

14 59 98-40

-,20

932

2

LED gelb, 2mA, low current, 3mm

D4, D5, D6

14 59 71-40

-,20

932

5

LED grün, 2mA, low current, 3mm

D7, D8, D9, D10

14 59 80-40

-,20

932

3

LED rot klar, 1,6V, 20mA, 250mcd, 5mm

D1, D2, D3

18 22 49-40

-,49

932

2

LED gelb klar, 2V, 20mA, 250mcd, 5mm

D4, D5, D6

18 28 85-40

-,49

932

5

LED grün klar, 2,7V, 20mA, 250mcd, 5mm

D7, D8, D9, D10

18 33 93-40

-,49

932

1

Diode IN4001 50V, 1A

D11

16 22 13-40

-,08

900

1

Diode IN4001 50V, 1A

D12

16 22 13-40

-,08

900

1

Transistor NPN BC337, 45V, Imax 1A

T1

15 59 18-40

-,18

903

1

Displaytreiber LM3914N, Form 18/DIL

IC1

17 64 51-40

3,71

915

1

Miniaturtaster

S1

70 76 51-40

-,41

1015

 

4 Zellen, Anzeigenbereich 4,7-5,2V

1

Widerstand 9,1, 1/2W

R2

40 50 19-40

-,17

966

1

Widerstand 301, 1/4W, 1%

R6

42 06 70-40

-,22

967

1

Widerstand 1,21k, 1/4W, 1%

R7

41 82 69-40

-,22

967

1

Widerstand 1,07k, 1/4W, 1%

R8

42 07 43-40

-,22

967

 

5 Zellen, Anzeigebereich 5,9-6,5V

1

Widerstand 16, 1/4W

R2

 

 

 

1

Widerstand 357, 1/4W, 1%

R6

1

Widerstand 1,13, 1/4W, 1%

R7

1

Widerstand 1,74, 1/4W, 1%

R8

 

8 Zellen, Anzeigebereich 9,4-10,4V

1

Widerstand 33, 1/4W

R2

 

 

 

1

Widerstand 604, 1/4W, 1%

R6

1

Widerstand 909, 1/4W, 1%

R7

1

Widerstand 3,92, 1/4W, 1%

R8

 

12 Zellen, Anzeigebereich 12-13V

1

Widerstand 43, 1/4W

R2

 

 

 

1

Widerstand 604, 1/4W, 1%

R6

1

Widerstand 909, 1/4W, 1%

R7

1

Widerstand 5,23, 1/4W, 1%

R8

markierte Bauteile wurden auf dem Plan nicht benutzt

 

Foto 1

4,7V - 5,2V-LED-Monitor mit JR-Stecker für den Empfänger.

Zur richtigen Spannungsmessung (unter Last) müssen die Servos bewegt werden oder es muss ein Lastwiderstand ~100 W zuschaltbar eingebaut werden.

 

Foto 2

Lötseite

Quelle: Artikel "HOTCHEK" aus Magazin Model Aviation, August 2000

 

Stand 9.2000

zur Startseite